Das spricht für ein Alde-Heizungssystem

Heizkessel Alde Compact 3020 HE

Angenehme, leise Wärme bei jedem Wetter

Der Heizkessel erzeugt Wärme für Heizung und Warmwasser. Die Glykolflüssigkeit (die Flüssigkeit, die in der Heizungsanlage zirkuliert) wird durch Flüssiggas oder elektrisch erhitzt. Der Flüssiggas-Brenner im Heizkessel hat zwei Leistungsstufen, die je nach benötigter Wärme eingeschaltet werden. Ist der Wohnwagen an das 230-V-Netz angeschlossen, lässt sich die Wärme auch mit den Heizelementen im Heizkessel erzeugen.

Wenn Sie schnellstmöglich besonders viel Wärme benötigen, lassen sich Flüssiggas und Strom kombinieren. Auf dem Bedienfeld lässt sich festlegen, dass die Erwärmung mit Strom Priorität vor der Wärmeerzeugung mit Flüssiggas hat. Auch die umgekehrte Priorität ist einstellbar.

Damit die erwärmte Glykolflüssigkeit im System zirkulieren kann, ist eine Zirkulationspumpe erforderlich. Diese ist in der Regel direkt hinter dem Heizkessel montiert.

Der Kessel hat einen eingebauten Warmwasserbereiter, durch den Sie stets warmes Wasser für Dusche und Pantry haben, sobald der Kessel in Betrieb ist. Der Warmwasserbereiter erzeugt ca. 15 Liter anwendungsbereites Warmwasser mit einer Temperatur von 40 °C. Auch wenn Sie beim Wintercamping kein Trinkwasser im Fahrzeug haben möchten, können Sie das Heizsystem betreiben.

Wasserheizanlage für eine angenehme, leise und kraftvolle Beheizung.

  • Mit Flüssiggas und mit Strom nutzbar.
  • Eingebauter 15-Liter-Warmwasserbereiter.
  • Durch Zubehör für weiteren Komfort und höhere Leistung ausstattbar.

Alde Flow

Der Alde Flow – warmes Wasser für die ganze Familie

Die intelligente Komfortlösung: Der separate Warmwasserbereiter Alde Flow wird an das Heizsystem des Fahrzeugs angeschlossen und stellt kontinuierlich Warmwasser bereit, so lange Sie wollen. Der Alde Flow wird an das Heizsystem angeschlossen und wärmt das Frischwasser vor, ehe es in den eigentlichen Warmwasserbereiter des Heizkessels gelangt.

Zusammen mit dem Alde Compact 3020HE liefert der Alde Flow bei einer normalen Entnahme 3,5 Liter 40 Grad warmes Duschwasser pro Minute. Und zwar so lange, wie Ihr Wassertank Wasser enthält.

Bei Vorgängermodellen des Alde Compact 3010 und 3020* dient der Alde Flow als zusätzlicher 6-l-Warmwasserbehälter.

  • Separater Warmwasserbereiter, der kontinuierlich 3,5 Liter warmes Wasser (40 °C) pro Minute bereitstellt.
  • Kompakte Lösung, die direkt an den Heizkessel angeschlossen wird.
  • Einfache Steuerung über das Alde Bedienfeld.
  • Auch passend für ältere 3010/3020-Systeme.


*Vor Jahresmodell 2016.

Konvektoren

Wärme, die rundum für eine angenehme Temperatur sorgt

Die Konvektoren besteht aus Heizrohren mit dicht angeordneten Aluminiumlamellen. Sie befinden sich an den Außenwänden und sind teilweise durch Möbel verdeckt. Die Konvektoren geben durch Eigenkonvektion Wärme ab, die Sie mit einem schützenden Wärmevorhang umgibt und dadurch optimal vor kaltem Luftzug schützt.

Funktionsweise der Eigenkonvektion
In unserer Heizungsanlage nutzen wir die Eigenschaft warmer Luft, aufzusteigen. Man spricht hier von Eigenkonvektion. Die Konvektoren erhitzen die Luft, die aufsteigt und Wände und Möbel erwärmt. Dadurch bildet sich ein Warmluftschleier vor Fenstern und anderen Öffnungen, der die Kälte draußen hält. Wenn die warme Luft die Decke erreicht, zirkuliert sie nach innen und abwärts. Am Boden wird sie dann erneut von den Konvektoren aufgewärmt. Auf diese Weise erhalten Sie eine sanfte, leise und leistungsfähige Beheizung des Fahrzeuges.

Die Konvektoren lassen sich gut auch an anderen Stellen des Fahrzeuges montieren, wo es auf zusätzliche Wärme ankommt – im Wohnmobil zum Beispiel hinter dem Fahrersitz oder in weniger isolierten Aufbewahrungskammern, in denen anderenfalls Frostgefahr besteht.

  • Sanfte, leise und leistungsfähige Heizung.
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung im gesamten Fahrzeug.
  • Verhindert kalten Luftzug an den Fenstern.

Bodenheizung

Wenn Sie einmal einen angenehm warmen Fußboden genießen konnten, wollen Sie nicht mehr ohne sein.

Rohrleitungen im Boden sorgen für einen wohlig warmen Fußboden und die Extra-Portion Behaglichkeit. Sie besteht aus Rohrleitungen mit wärmeleitenden Platten, die in den Boden eingefräst werden. So entsteht eine komplette Heizungsanlage, die angenehme Wärme für Ihre Füße bietet. Die Rohrleitungen werden an das normale Heizsystem angeschlossen und der Warmwasserstrom wird in der Regel über Mischventile gesteuert.

Die Bodenheizung ist eine hervorragende Ergänzung zu den Konvektoren der Anlage und unterstützt das schnelle Aufwärmen sowie eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Fahrzeug.

  • Angenehm warme Böden für das optimale Wohlfühlgefühl.
  • Anschluss an das normale Heizsystem, das mit Strom oder Flüssiggas betrieben werden kann.
  • Hervorragende Ergänzung zu den Konvektoren des Heizsystems.
  • Wasser-Bodenheizung nur mit Alde Heizsystemen erhältlich.

Gebläsekonvektoren

Zum Trocknen von nasser Kleidung und feuchtem Schuhwerk

Es ist ein wahrer kleiner Luxus, feuchte Handtücher und Kleidungsstücke oder Schuhe mit einem Gebläsekonvektor im Schrank trocknen zu können. Mit dieser Funktion verlängern Sie nicht nur die Campingsaison, sondern Sie werden sie auch an normalen Sommerabenden zu schätzen wissen. Der Gebläsekonvektor lässt sich auch anderswo aufstellen, wo ein wenig zusätzliche Wärme gebraucht wird.

Ein Gebläsekonvektor ist ein spezieller Konvektor mit einem Heizrohr und besonders dicht angeordneten Aluminiumlamellen, der an die normale Heizanlage des Fahrzeug angeschlossen wird. Damit sich die Luft stärker bewegt, sind unter dem Konvektor zwei 12-V-Gebläse montiert. Die Gebläse lassen sich separat oder über das Bedienfeld schalten.

  • Kleiner als herkömmliche Konvektoren.
  • Schnelle Wärmeverbreitung dank zweier 12-V-Gebläse.
  • Gut geeignet auch für kleine Räume wie Schränke.

Plattenheizkörper

Elegante Heizungslösung für kleinere Räume.

Flache Plattenheizkörper aus Aluminium werden gern auch in kleinere Räume wie die Toilette oder in einen Schrank eingebaut. Sie strahlen angenehme Wärme ab und fallen in der Einrichtung dank ihres unauffälligen Designs nicht weiter auf. Als Zubehör ist ein Handtuchhalter erhältlich, der gegen die Abdeckung ausgetauscht wird.

  • Kleineres Format als herkömmliche Konvektoren und dadurch auch bei geringem Platz verwendbar.
  • Elegantes Design, das zur Einrichtung des Fahrzeuges passt.
  • Mit Handtuchhalter als Zubehör.

Handtuchtrockner

Immer trockene, warme Handtücher

Die Alde Handtuchtrockner verwöhnen Sie nach jeder belebenden Dusche oder dem sommerlichen Baden mit warmen Handtüchern. Und obendrein wird Ihr Bad beheizt.

Unsere Handtuchtrockner gibt es in vielen verschiedenen Größen und Varianten, sowohl verchromt, als auch weiß lackiert, und passen in fast jedes Bad. Sie werden einfach an das vorhandene Heizsystem angeschlossen und zeichnen sich durch eine hohe Heizleistung aus. Einige Modelle verfügen über eine Thermostatsteuerung. Alde Handtuchtrockner verwöhnen Sie mit trockenen, warmen Handtüchern sowie zusätzlicher Wärme im Bad.

  • Hohe Heizleistung.
  • Angenehme Wärme im Bad.
  • Verschiedene Formen und Ausführungen.
  • Anschluss an das vorhandene Alde Heizsystem.

Heizbooster

Schnelle und gerichtete Beheizung kleinerer Räume

Dank der kompakten Form, die Konvektor und Heizbatterie einschließt, lassen sich auch kleine Räume schnell und gezielt beheizen. Die Zusatzheizung enthält eine Heizbatterie mit einem oder zwei 12-V-Gebläsen (je nach Modell). Durch die kompakte Baugröße lässt sie sich zum Beispiel unter den vorderen Sitzen montieren, wo sie während der Fahrt für besonderen Komfort sorgt. Die Booster lassen sich separat oder über das Bedienfeld schalten.

  • Hohe Heizleistung.
  • Schnelle Wärmeverteilung dank 12-V-Gebläsen.
  • Durch die kompakte Form auch verborgen montierbar.

Bedienfeld

Regeln Sie alles selbst oder überlassen Sie den Löwenanteil der Automatik

Mit dem anwenderfreundlichen und übersichtlichen Display steuern Sie die verschiedenen Funktionen und Einstellungen, wie die Klimaautomatik oder den Nachtmodus. Sie können das Bedienfeld alternativ auch über eine Smartphone-App fernsteuern und erhalten so die volle Kontrolle über Ihre Heizung, ganz egal, wo Sie sich aufhalten.

Das Bedienfeld verfügt über einen übersichtlichen und anwenderfreundlichen Touchscreen. Wie bei Smartphones ist die Menüsteuerung intuitiv und leicht zu bedienen. Entscheiden Sie, ob Sie die Steuerung selbst übernehmen oder der Automatiksteuerung überlassen möchten.

Alle wichtigen Funktionen, wie die Solltemperatur, die zusätzliche Warmwasserbereitung und die Energieauswahl befinden sich direkt auf der Startseite. Hier können Sie auch Voreinstellungen festlegen. Dazu zählt beispielsweise der Nachtmodus, bei dem die Temperatur zur festgelegten Zeit automatisch auf die gewünschte Temperatur abgesenkt wird.

Für weitere Einstellungen oder das Zuschalten weiterer Funktionen gibt es ein separates Tool-Menü. Hier steuern Sie auch Ihr Zubehör, wie die Bodenheizung und den Wärmetauscher für den Wohnmobilmotor.

Das Bedienfeld kann außerdem zum Steuern der Klimaanlage* genutzt werden. So erhalten Sie eine vollwertige Klimaautomatik in Ihrem Fahrzeug.
Die Anbringung des Bedienfelds im Fahrzeug ist je nach Hersteller und Modell unterschiedlich.

Wenn Sie ein Bedienfeld und seine Funktionen testen möchten, klicken Sie hier.

  • Anwenderfreundlich mit übersichtlichem Touchscreen.
  • Einfache Steuerung der Heizungsanlage mit intelligenten Zusatzfunktionen, z. B. Nachtmodus.
  • Einfache Einbindung der Steuerung von Zubehör.
  • Steuerung der Klimaanlage* für volle Klimaautomatik im Fahrzeug möglich.


* Gültig für Truma Aventa comfort, Truma Aventa eco, Truma Saphir comfort RC sowie Truma Saphir compact.

Alde Voice Control

Herzlich willkommen in einer neuen Welt aus Komfort und Unkompliziertheit!

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen auf der Couch und steuern die komplette Heizungsanlage mit Ihrer Stimme. Ganz bequem können Sie mit verschiedenen Sprachbefehlen Temperatur, Warmwasserbereitung, Klimaanlage* usw. Ihres Alde Heizsystems steuern, egal wo Sie sich im Fahrzeug befinden.

Alde Voice Control lässt sich im Handumdrehen installieren. Das Produkt umfasst ein Mikrofon, das an der Decke oder an anderer Stelle in Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen sitzt, und einer Haupteinheit, die verdeckt an der Bedieneinheit montiert wird.

  • Sprachsteuerung für das Heizsystem.
  • Geben Sie Sprachbefehle von jeder Stelle im Fahrzeug aus, von der Couch oder aus dem Bett.
  • Einfache Installation.

Heizmatte

Behagliche Wärme im Fahrerbereich während der Fahrt.

Dann ist es schön, wenn Ihr Fahrzeug über eine Heizmatte von Alde verfügt. Unsere Heizmatte sorgt bei Fahrer und Beifahrer für angenehm warme Füße.

Sie wird je nach Saison über Schnellkupplungen mit wenigen Handgriffen an das Heizsystem angeschlossen und kann ebenso einfach wieder entfernt werden. Die Heizmatte ist in verschiedenen Modellen und Formen erhältlich, sodass Sie auch für Ihr Wohnmobil die passende finden werden.

  • Behagliche Wärme im Fahrerbereich während der Fahrt.
  • In Berufskraftfahrzeugen bewährtes Material mit hoher Verschleißbeständigkeit.
  • Verschiedene Formen und Ausführungen für unterschiedliche Fahrzeugmodelle.
  • Anschluss an das vorhandene Alde Heizsystem mithilfe von Schnellkupplungen.

Wärmetauscher

Mit einem Wärmetauscher wird das Kühlsystem des Wohnmobilmotors zum Heizen des Wohnbereichs und zur Produktion von Warmwasser genutzt.

Mit unserem Wärmetauscher sparen Sie einerseits Energie und schützen gleichzeitig die Umwelt. Der Wärmetauscher nutzt das Kühlsystem des Fahrzeugmotors sowohl zum Heizen, als auch zur Warmwasserbereitung. Das funktioniert nur mit einem wasserbasierten Heizsystem.

Kombinieren Sie einen Wärmetauscher mit der Wasser-Zentralheizung von Alde, um das Kühlsystem Ihres Motors zur Beheizung des Wohnteils nutzen zu können. Gleichzeitig erhalten Sie so auch warmes Wasser, ebenfalls mit Wärme vom Fahrmotor. Sie brauchen nur noch am Bedienfeld die gewünschte Temperatur einstellen. Den Rest übernimmt die Automatiksteuerung des Systems.

Beim Camping im Winter kann die Wärmeströmrichtung sogar mithilfe einer motorseitigen Umwälzpumpe umgekehrt werden. Dann wird das Kühlsystem des Motors von der Heizungsanlage vorgewärmt und der Wärmetauscher wird zur Motorheizung.

Der umweltfreundliche Wärmetauscher zählt zu den einzigartigen Funktionen, die nur bei wasserbasierten Heizsystemen möglich sind.

  • Vorwärmen des Wohnbereichs während der Fahrt.
  • Mögliche Nutzung als Motorheizung (bei Anschluss einer Umwälzpumpe auf der Motorseite).
  • Einfache Steuerung über das Bedienfeld.
  • Umweltfreundlich dank der Nutzung überschüssiger Wärme und zum Vorwärmen des Motors.

Sitzheizung

Speziell angepasste Konvektoren unter dem Fahrer- und Beifahrersitz.

Speziell angepasste Konvektoren unter dem Fahrer- und Beifahrersitz.

Same comfortable indoor temperature, summer as winter

Smart electronics that control both the Alde heating and Truma air conditioning systems

Alde Heating system can be combined with an air conditioning from Truma. The electronic control ensure that you get the same pleasant indoor temperature all year around.  

  • Provides comfortable and automatic temperature transitions. The system prevents the boiler and AC from counteracting each other and avoids rapid switching between hot and cold.
  • Gives you the right temperature, in summer and in winter. With the help of Alde Outdoor sensor, The Air conditioner fan speed is adjusted to actual cooling needs. The system optimizes itself so you never have to turn off the air conditioning.
  • When starting up a cold vehicle, i.e. when the heat power demand is the highest, both the boiler and Air Conditioner's heat pump heat the vehicle in the most energy efficient way.
  • Provides gentle changes of indoor temperature and optimize the available power when the temperature changes automatically between Night and Day mode.
  • In warmer climates where the Air Conditioner needs to cool at night, it automatically goes down to a lower and quieter fan speed when the system is set to Night mode.
  • The load monitor reduces circuit breakers from tripping by power down the boiler and / or AC when the load is too high.
  • Extra Alde room sensors gives you the right temperature in the different parts of the vehicle and with the automatic switch to the bed sensor in Night mode, you get the desired temperature when you sleep at night.